· 

Spiel in Hilden fällt aus

Symbolbild / Fotomontage (Foto: deutzmann.net)
Symbolbild / Fotomontage (Foto: deutzmann.net)

Solingen / Hilden - Das ursprünglich für den kommenden Donnerstag, den 24. Januar 2019 geplante Vorbereitungsspiel des 1. FC Solingen bei der SpVg. Hilden 05/06 fällt aus.


Auf Grund der anhaltend kalten Witterung mit zum Teil deutlichen Minusgraden, wurde der Sportplatz der Spielvereinigung Hilden 05/06 gesperrt. Neben der erhöhten Verletzungsgefahr für die Aktiven würde ein Spiel unter Umständen sogar den gefrorenen Kunstrasen beschädigen.

 

FC-Trainer Benjamin Uhlenbrock regierte gelassen auf die Spielabsage: "Wenn der Platz bei dieser Kälte so glatt und rutschig ist, dann ist das Verletzungsrisiko für die Spieler einfach zu groß und dann ist eine Spielabsage einfach eine richtige Entscheidung."

 

Das nächste Vorbereitungsspiel des 1. FC Solingen findet nun am kommenden Sonntag, dem 27. Januar 2019 beim SC Leichlingen an der Balker Aue statt.

Die Spielzusammenfassung auf 1. FC Solingen TV:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.